Pflege von Herzen


Am 1. Juli 1997 gründete meine Mutter, Rosemarie Matalewski, den Hohenlockstedter PflegeDienst (HPD).

 

In den Jahren als Krankenschwester lernte sie viele Menschen kennen, die sich angesichts ihrer Situation fragten, wie es denn nun weitergehen solle, bei ihnen selbst oder bei ihren Angehörigen.

Denn: plötzlich waren die selbstverständlichsten Dinge des Alltags schwer zu bewältigen, ob durch Alter oder auch durch Krankheit.

Die Wünsche all dieser Menschen waren sehr ähnlich:


Ein Leben in Würde, dabei professionell unterstützt von im wahrsten Sinne des Wortes "herzlichen" Menschen, mit Kraft und Lebensfreude in einer offenen und vertrauensvollen Atmosphäre.

Nichts schien ihr sinnvoller, als dafür die richtigen Rahmenbedingungen zu schaffen.

Im Jahr 2008 stieg ich, Frederik Matalewski, mit in dem Betrieb des Hohenlockstedter Pflegedienstes ein. 

 

Seit 2010 leiteten wir, nachdem ich entsprechende Qualifikationen erworben hatte, den Betrieb gemeinsam.

 

Nun im Jahr 2021 ist der Hohenlockstedter Pflegedienst in der 2.Generation angekommen. Ein starker Betrieb mit einem tollen Team wird von mir und meiner stellvertretenden Pflegedienstleitung, Anja von Bornstädt, weitergeführt.
 

Frededrik Matalewski